Historische Schöpfbrauerei

Im Nebengebäude unseres altbayrischen Wirtshauses „Beim Wofen“ befindet sich eine traditionelle Bierschöpf-Brauerei. Hier wird nach wie vor nach altbewährter Tradition Bier wie vor 300 Jahren gebraut. Begleiten Sie uns auf eine Reise in die Vergangenheit und überzeugen Sie sich im Anschluss selbst vom köstlichen Geschmack unseres erfrischenden, selbstgebrauten Bieres im Hacker-Pschorr Wirtshaus „Zum Wofen“.

Interessierte Besucher des Markus Wasmeier Freilichtmuseums können natürlich hautnah beim Bierbrauen dabei sein und sogar selbst aktiv einen Bierbrautag mitgestalten.

Wegen großer Nachfrage ist eine Voranmeldung erforderlich. Nähere Informationen zum Thema Bierbrauen und Bierbrautag finden Sie hier.

Bier brauen wie vor 300 Jahren

Bierbrauen wie vor 300 Jahren! In unserer historischen und einzigartigen Schöpfbrauerei wird Bier gebraut nach altbewährter Tradition!

Sind Sie ein würdiger Braugehilfe? Finden Sie es heraus und begleiten Sie unseren Museumsbraumeister Olaf Krüger auf einer wunderbaren Reise in die Vergangenheit. Sie erleben einen ganzen Brautag vom Einmaischen bis zur Würzekühlung. Dabei erfahren Sie am eigenen Leib, wie die Arbeit der Bierbrauer damals war.

Bevor Sie den Titel „Braugehilfe“ erlangen und persönlich zertifiziert sind, müssen Sie also richtig mit anpacken! Ausgestattet mit Brauschürze und Museumsbierkrug brauen Sie unter Anleitung unseres Museumsbraumeisters das kräftige Museumsbier.

Der Tagesablauf:

  • 09.00 Uhr Treffen an der Kasse – Begrüßung
  • 09.15 Uhr Begrüßungstrunk / Vorstellung Wirtshaus „Zum Wofen“, Brauerei, Feuerstelle, Verteilung der Schürzen und der Bierkrüge, Einteilung der Arbeiten
  • 09.30–12.00 Uhr Maische rühren / Schöpfen vom Sudkessel in den Läuterbottich. Währenddessen Weißwurstfrühstück, abwechselnd in zwei Gruppen
  • 12.00–15.00 Uhr Der Hauptguss läutert / Mittagessen für alle. Die Gruppe hat danach die Möglichkeit, in zwei Gruppen das Museum zu besichtigen.
  • 15.00–16.00 Uhr Nachgüsse
    16.00–18.00 Uhr Aufkochen des Suds unter Beigabe des Hopfens / Austrebern und Säuberung des Läuterbottichs / letztmaliges Aufkochen mit Hopfen. Währenddessen Reinigungsarbeiten, Brauer-Wettkampf, gemeinsames Kaffeetrinken / Nach dem Kochen Ausschlagen, Säubern der Geräte, Aufräumen
  • 18.00–18.30 Uhr Diplomübergabe / Möglichkeit einer gemeinsamen Brotzeit, Verabschiedung

Bierbraukurs

Paket I
EURO85/Person
  • Eintritt ins Museum
  • Bierkrug
  • Schürze
  • Weißwurstessen
  • Mittagessen
  • 5 Halbe Bier
  • Urkunde Braugehilfe

Bierbraukurs

Paket II
EURO105/Person
  • Eintritt ins Museum
  • Bierkrug
  • Schürze
  • Weißwurstessen
  • Mittagessen
  • Freibier
  • Urkunde Braugehilfe
  • nochmaliger Eintritt ins Museum
  • 4 Biermarken für das Wirtshaus „Zum Wofen“ oder zwei 0,75-Liter-Flaschen abgefülltes Bier

Sie möchten sich zum Braukurs in der alten Schöpfbrauerei anmelden?
Telefon +49 (0) 8026 – 92922-0 oder per E-Mail office@wasmeier.de

Unsere Brautermine

28AprGanzer TagBierbraukurs in der historischen Schöpfbrauerei++ NOCH 4 FREIE PLÄTZE ++

5MaiGanzer TagBierbraukurs in der historischen Schöpfbrauerei++ AUSGEBUCHT ++

12MaiGanzer TagBierbraukurs in der historischen Schöpfbrauerei++ AUSGEBUCHT ++

19MaiGanzer TagBierbraukurs in der historischen Schöpfbrauerei++ AUSGEBUCHT ++

26MaiGanzer TagBierbraukurs in der historischen Schöpfbrauerei++ AUSGEBUCHT ++

Zeige mehr Veranstaltungen
X