In der alten Schreinerei im Markus Wasmeier Freilichtmuseum gibt es viele Dinge zu entdecken die an das Handwerk von früher erinnern und auch heute noch ihren Einsatz finden.

Das Wort Schreiner leitet sich von Schrein (= Truhe, Sarg, Kiste, Schrank) ab. Nicht mehr so  gebräuchlich sind die historischen Bezeichnungen Kistenmacher und Tischmacher.

Je nach Region hat dieses Handwerk eine andere Bezeichnung. In Nord-, West- und Ostdeutschland, Österreich und Südtirol sagt man Tischler und Tischlerei.

In Bayern sowie auch in der Deutschschweiz und Westösterreich wird dieser Handwerksberuf als Schreiner und Schreinerei bezeichnet.